Schul­prak­tika

Schul­prak­tika

Schul- und Betriebs­prak­tika bieten eine sehr gute Möglich­keit, Berufe, Einrich­tungen, Arbeits­me­thoden und Wissen­schafts­ge­biete kennen­zu­lernen. In geringem Umfang ist es möglich, das Berufs­prak­tikum während der 9. und 10. Klasse in einzelnen Einrich­tungen an der Univer­sität Hamburg zu absolvieren.

Verpflich­tende Schulpraktika

In Hamburg gibt es seit vielen Jahren verpflich­tende Schul­prak­tika, die von allen Schüle­rinnen und Schülern der allge­mein­bil­denden Schulen absol­viert werden müssen. Dabei sind die Prakti­kanten über die Schul­be­hörde versi­chert, dürfen aber keine poten­ziell gefähr­li­chen Arbeiten ausführen. Ein Schul­prak­tikum wird nicht vergütet, die Prakti­kanten sammeln Erfah­rungen, die später für die Berufs- oder Studi­en­wahl sehr hilfreich sein können.

Inter­es­senten, die ein Schul­prak­tikum an der MIN-Fakultät der Univer­sität Hamburg absol­vieren möchten, wenden sich am besten frühzeitig direkt an die einzelnen Arbeits­gruppen oder im nächsten Abschnitt an die Fachbe­reiche. Für die Bewer­bung ist eine detail­lierte Darstel­lung der eigenen Situa­tion und der Motiva­tion für den gewünschten Bereich erfor­der­lich. Es müssen keine Arbeits- oder Prakti­kums­ver­träge abgeschlossen werden, es gelten die Vorgaben für ein Betriebs­prak­tikum an allge­mein­bil­denden Schulen der Behörde für Schule und Berufs­bil­dung.

Fachbe­reich Chemie

Martin-Luther-King-Platz 6
20146 Hamburg

Tel.: +49 40 428 38 7495
E‑Mail: schuelerpraktikum@chemie.uni-hamburg.de 

 

Fachbe­reich Erdsystemwissenschaften

Bundes­straße 55 (Geoma­tikum)
20146 Hamburg

 

Fachbe­reich Informatik

Vogt-Kölln-Straße 30
22527 Hamburg

Tel.: +49 40 42883–2401
E‑Mail: info@informatik.uni-hamburg.de

 

Fachbe­reich Mathematik

Bundes­straße 55
20146 Hamburg

Tel.: +49 40 42838–4106
E‑Mail: Verwaltung@math.uni-hamburg.de

 

Fachbe­reich Physik

Jungiu­s­straße 9–11
20355 Hamburg

Tel.: +49 40 42838–4057
E‑Mail: fachbe­reich@physik.uni-hamburg.de

 

Freiwil­lige Praktika

Oft werden sogenannte freiwil­lige Praktika angefragt, die für einen Schul- oder Studi­en­ab­schluss nicht zwingend notwendig sind. Diese Form der Praktika können an der Univer­sität Hamburg leider nicht angeboten werden, da es sich um sozial­ver­si­che­rungs­pflich­tige Praktika handeln würde, bei denen der gesetz­liche Mindest­lohn zu beachten wäre. Gleich­zeitig besteht die Möglich­keit, eigenen Forschungs­fragen im Schüler­for­schungs­zen­trum Hamburg nachzu­gehen und darüber ggf. Kontakt zu den Forschenden der Hamburger Hochschulen zu erhalten.

Weitere Infor­ma­tionen

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen sind im KUS-Portal der Univer­sität Hamburg zu finden.

Hast Du Fragen?
Gefällt Dir unser Angebot?
Gib uns ein Feedback!

0 Kommen­tare

Einen Kommentar abschi­cken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht.

*

code