Unter­richts­gänge in den Tropen­schau­häu­sern und im Botani­schen Garten

Unter­richts­gänge in den Tropen­schau­häu­sern und im Botani­schen Garten

Jedes Semester bieten Master-Lehramts­stu­die­rende des Faches Biologie themen­be­zo­gene Unter­richts­gänge durch die Tropen­schau­häuser (Winter) und den Botani­schen Garten (Sommer) an. Die Rundgänge richten sich an Biologie- und Sachkun­de­klassen aller Jahrgangs­stufen und aller Schul­formen. Die Schul­klassen können aus einer reich­hal­tigen Themen­pa­lette wählen, angeboten werden beispielsweise:

  • Bionik — “Erfin­dungen” im Pflanzenreich
  • “Grüne Hölle” hautnah — Überleben im Dschungel
  • Die Vielfalt der Formen und Farben — künst­le­ri­sche Gestal­tung im tropi­schen Ambiente
  • Als Wüsten­for­scher unterwegs

Die Rundgänge sind erleb­nis­ak­ti­vie­rend und regen zum forschenden Entde­cken an. Sie dauern etwa drei Stunden und finden vormit­tags an einem Wochentag statt.

 

Buchtipp: “Mehr als Kraut und Rüben — Botani­sche Gärten als außer­schu­li­sche Lernorte” von Angela Niebel-Lohmann

Angela Niebel-Lohmann

Biozen­trum Klein Flottbek und Botani­scher Garten

Univer­sität Hamburg
Ohnhorststr.18
22609 Hamburg
Tel. 040 — 42816 — 587
E‑Mail: angela.niebel-lohmann@uni-hamburg.de

Hast Du Fragen?
Gefällt Dir unser Angebot?
Gib uns ein Feedback!

0 Kommen­tare

Einen Kommentar abschi­cken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht.

*

code