girls go math

girls go math

Girls go math ist der Mathe­ma­tiktag für Schüle­rinnen, die wissen möchten, wie sich die Mathe­matik an einer Univer­sität von der in der Schule unter­scheidet. Es geht darum, die Entschei­dung für ein Mathe­ma­tik­stu­dium zu erleich­tern und um neugierig zu machen, wieviel mehr Mathe­matik sein kann: eine Sprache, mit der die Welt genauer beschrieben werden kann.

Wir bieten 3‑stündige Module an, in denen ihr in Gruppen Mathe­matik an der Univer­sität kennen­lernen könnt. Je nach Teilneh­me­rin­nen­zahl kann es aber sein, dass nicht alle angebo­tenen Module tatsäch­lich statt­finden. Es kann nur an einem Modul teilge­nommen werden.

Im Folgenden findet Ihr Kurzbe­schrei­bungen der verschie­denen Module. Bei der Anmel­dung habt ihr die Möglich­keit, bis zu drei Module anzugeben, die euch beson­ders inter­es­sieren. Bitte beachtet, dass alle Module parallel statt­finden und ihr somit nur an einer teilnehmen könnt.

Ungefährer Ablauf

  • 13 bis 14 Uhr   Begrüßung
  • 14 bis 17 Uhr   Gruppen­ar­beit mit Kaffeepause(n)
  • 17 bis 18 Uhr   Infor­ma­tionen zum Mathe­ma­tik­stu­dium, Frage­runde, Verabschiedung

Kontakt

Fragen, Anregungen oder Themen­wün­sche per E‑Mail an: girlsgo@math.uni-hamburg.de

Hast Du Fragen?
Gefällt Dir unser Angebot?
Gib uns ein Feedback!

0 Kommen­tare

Einen Kommentar abschi­cken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht.

*

code