Studi­en­gang Lehramt Chemie

Studi­en­gang Lehramt Chemie

Egal ob Medika­mente, Cremes oder Lebens­mittel – fast alle Produkte werden mit chemi­scher Hilfe entwi­ckelt und begegnen uns im Alltag. Deshalb ist Chemie Unter­richts­fach ab der Sekun­dar­stufe. Die Grund­lagen der Natur­wis­sen­schaften vermit­teln und das Inter­esse an einem chemi­schen Beruf oder Studium wecken – das sind die Aufgaben der Lehrer. Die „Ausbil­dung“ beginnt mit einem Studium, in dem die wissen­schaft­li­chen Grund­lagen des Faches und der Erzie­hungs­wis­sen­schaft vermit­telt werden. Für das Fach Chemie bedeutet das: theore­ti­sche und prakti­sche Kennt­nisse in Anorganik, Organik und Physi­ka­li­scher Chemie erwerben und die Bedeu­tung für Umwelt, Nachhal­tig­keit und Alltag und Fortschritt verstehen.

Das Studium der Chemie als Unter­richts­fach für eines der Lehrämter hat das Ziel, neben einer fundierten Fachaus­bil­dung schulisch relevante Aspekte (z. B. Lebens­mittel, Kunst­stoffe, Umwelt­aspekte) zu thema­ti­sieren sowie Grund­lagen für die spätere prakti­sche Arbeit im Unter­richt (Demons­tra­tions- und Schüler­ex­pe­ri­mente) zu vermitteln.

Die beruf­li­chen Fachrich­tungen sind Haupt­be­stand­teil des Lehramts an berufs­bil­denden Schulen. Sie bereiten auf den Einsatz im beruf­li­chen Schul­wesen vor und erfor­dern als Voraus­set­zung eine abgeschlos­sene einschlä­gige Berufs­aus­bil­dung oder ein zwölf­mo­na­tiges Betriebs­prak­tikum im entspre­chenden Berufsfeld. 

Weiere Infor­ma­tionen Fakultät für Erziehungswissenschaften
Lehramt für die Sekun­dar­stufe I und II (Stadt­teil­schulen und Gymna­sien) (LASek)
Studie­renden des Lehramts für die Sekun­dar­stufe I und II (Stadt­teil­schulen und Gymna­sien) (LASek) erwerben vertiefte Kennt­nisse in den Teilge­bieten Biodi­ver­sität, Ökologie, Tier- und Pflan­zen­phy­sio­logie, Genetik, Moleku­lar­bio­logie, Mikro­bio­logie, Zellbio­logie und Evolu­tion, die sie befähigen, den Schul­un­ter­richt mit einem breiten Wissen zu konzi­pieren. Außerdem werden Grund­lagen der Chemie vermit­telt, die zum Verständnis physio­lo­gi­scher Prozesse notwendig sind. Ein hoher Anteil prakti­scher Lehrver­an­stal­tungen festigt den vermit­telten Stoff und gibt Anregungen für prakti­sche Versuche im Schul­un­ter­richt, die durch die durch­ge­führten Schul­ver­suche in diesem Teilstu­di­en­gang ergänzt werden.
Lehramt an berufs­bil­denden Schulen (LAB)
Studi­en­ende des Lehramts an berufs­bil­denden Schulen (LAB) erweben fundierte Kennt­nisse aus den biolo­gi­schen Teilbe­rei­chen Biodi­ver­sität, Ökologie, Tier- und Pflan­zen­phy­sio­logie sowie Genetik, Moleku­lar­bio­logie, Zellbio­logie und Evolu­tion. Außerdem werden Grund­lagen der Chemie vermit­telt, die zum Verständnis physio­lo­gi­scher Prozesse notwendig sind. Die Studie­renden sollen die Fähig­keit erlangen, das erwor­bene Wissen den Schülern ihrer Schul­form klar und verständ­lich zu veran­schau­li­chen. Der prakti­sche Anteil des Teilstu­di­en­gangs festigt den vermit­telten Stoff und gibt darüber hinaus Anregungen für prakti­sche Versuche im Schulunterricht.
Lehramt für Sonder­päd­agogik mit der Profil­bil­dung Sekun­dar­stufe I (LAS-Sek I) 
Studie­rende des Lehramts für Sonder­päd­agogik mit der Profil­bil­dung Sekun­dar­stufe I (LAS-Sek I) erwerben fundierte Kennt­nisse aus den biolo­gi­schen Teilbe­rei­chen Biodi­ver­sität, Ökologie, Tier- und Pflan­zen­phy­sio­logie sowie Genetik, Moleku­lar­bio­logie, Zellbio­logie und Evolu­tion. Außerdem werden Grund­lagen der Chemie vermit­telt, die zum Verständnis physio­lo­gi­scher Prozesse notwendig sind. Die Studie­renden sollen die Fähig­keit erlangen, das erwor­bene Wissen den Schülern ihrer Schul­form klar und verständ­lich zu veran­schau­li­chen. Der prakti­sche Anteil des Teilstu­di­en­gangs festigt den vermit­telten Stoff und gibt darüber hinaus Anregungen für prakti­sche Versuche im Schul­un­ter­richt. Im Lehramt für Sonder­päd­agogik mit der Profil­bil­dung Sekun­dar­stufe I und II (LAS-Sek II) erwerben die Studie­renden ergän­zend vertiefte schul­prak­ti­sche Kennt­nisse, die sie für den Unter­richt in der Sekun­dar­stufe II qualifizieren.

Beruf­liche Fachrich­tungen für das Lehramt an berufs­bil­denden Schulen

Du hast Fragen?

Alle Infos zum Studiengang
Wir beraten Dich gern persönlich
Allge­meine Studienberatung

Gut zu wissen!

Gibt es einen NC? Wie hoch ist er?

So funktio­niert die Bewerbung
Infos zum Studienstart

Gut vorbe­reitet?!

MINTFIT Mathe, Physik, Chemie

OMB+
Mathe­matik

Das erwartet Dich!

Amino­säuren lernen
www.chemie-studieren.de
Lehrer*in Hamburg Webseite 

Hast Du Fragen?
Gefällt Dir unser Angebot?
Gib uns ein Feedback!

0 Kommen­tare

Einen Kommentar abschi­cken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­liche Felder sind mit * markiert.