Bache­lor­stu­di­en­gang Mathematik

Bache­lor­stu­di­en­gang Mathematik

An der Univer­sität Hamburg erlernst Du in einem fokus­sierten und inten­siven Studium alle Fachkennt­nisse, die Du später in den unter­schied­li­chen Berei­chen anwenden kannst. Denn Mathe­matik steckt in allem: ob in der Medizin, der Raumfahrt, den Finanz­märkten oder in der Wissenschaft.

Mathe­matik

Mathe­matik ist ein Fach, das Grund­lagen für alle natur­wis­sen­schaft­li­chen Bereiche bereit­stellt. Die Mathe­matik lehrt darüber hinaus eine syste­ma­ti­sche und analy­ti­sche Heran­ge­hens­weise an komplexe Frage­stel­lungen in den unter­schied­lichsten Anwendungsbereichen.

Weitere Infor­ma­tionen zum Studiengang
Dein Studium

Der Schwer­punkt des Studiums liegt auf einer fundierten Ausbil­dung in den verschie­denen mathe­ma­ti­schen Teildis­zi­plinen. Zunächst eignest Du Dir die Grund­lagen der Analysis, Linearen Algebra und Analy­ti­schen Geome­trie sowie wahlweise Algebra, Funktio­nal­ana­lysis, Funktio­nen­theorie, Mathe­ma­ti­sche Stochastik oder Numeri­sche Mathe­matik an. In der sich anschlie­ßenden Vertie­fungs­phase kannst Du aus den Berei­chen Reine Mathe­matik, Angewandte Mathe­matik und Stochastik weitere Module nach Deinen Inter­essen auswählen. Darüber hinaus lernst Du die Grund­lagen eines Ergän­zungs­fachs (z. B. Physik, Infor­matik, VWL oder Technik an der TUHH) kennen, in dem mathe­ma­ti­sche Methoden und Konzepte zum Einsatz kommen. 

an der Uni Hamburg

Das Studi­en­an­gebot der Mathe­matik an der Univer­sität Hamburg ist mit mehr als einem Dutzend Fachrich­tungen beson­ders vielfältig. Du hast somit umfang­reiche Wahlmög­lich­keiten und kannst Dein Bache­lor­stu­dium sehr viel stärker als an anderen Univer­si­täten nach Deinen persön­li­chen Inter­essen gestalten. Zudem erwartet Dich bei uns kein anonymes Massen­stu­dium, sondern eine produk­tive und persön­liche Arbeits­at­mo­sphäre. Eine weitere Beson­der­heit der Hamburger Mathe­matik ist die starke fachüber­grei­fende Ausrich­tung, welche insbe­son­dere in den weiter­füh­renden Master­stu­di­en­gängen zum Tragen kommt.

Berufs­bild

Nach dem Bache­lor­stu­dium hast Du die Möglich­keit, noch ein Master­stu­dium in Hamburg sowie im In- und Ausland zu absol­vieren. Mit einem Bache­lor­ab­schluss in Mathe­matik stehen Dir zahlreiche Fachrich­tungen offen. 

Mathe­ma­ti­ke­rinnen und Mathe­ma­ti­kern eröffnen sich vielfäl­tige Einsatz­mög­lich­keiten, die von Indus­trie­un­ter­nehmen über die Finanz­wirt­schaft bis hin zu Unter­neh­mens­be­ra­tungen reichen. Neben dem mathe­ma­ti­schen Fachwissen wird dabei auch die Fähig­keit unserer Absol­ven­tinnen und Absol­venten geschätzt, durch eine syste­ma­ti­sche, analy­ti­sche Heran­ge­hens­weise komplexe Probleme zu lösen.

Studi­en­gangs­plan

Du hast Fragen?

Alle Infos zum Studiengang
Wir beraten Dich gern persönlich
Allge­meine Studienberatung

Gut zu wissen!

Gibt es einen NC? Wie hoch ist er?
So funktio­niert die Bewerbung
Infos zum Studienstart

Gut vorbe­reitet?!

MINTFIT Mathe­matik
OMB+
Mathe­matik

Das erwartet Dich!

Prüfungs­stra­tegie Mathematik
Mathe­ma­ti­sche Beweisführung
Dokumente mit Latex erstellen

Hast Du Fragen?
Gefällt Dir unser Angebot?
Gib uns ein Feedback!

0 Kommen­tare

Einen Kommentar abschi­cken

Deine E‑Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­liche Felder sind mit * markiert.